Hähnchenstreifen in Zitronensoße

am

Meine Lieben heute gab es bei uns leckere Hähnchenstreifen in Zitronensoße dazu Naturreis mit Gemüse.

Naturreis habe ich jetzt neu für mich entdeckt. Sonst essen wir ganz normalen Langkornreis. Hier habe ich ein paar Infos über Naturreis oder auch brauner Reis für euch.

+ enthält besonders viele Nährstoffe – da der Reis ungeschält und unbehandelt ist

+ verhindert Heißhungerattacken – die im Naturreis enthaltenen komplexen Kohlenhydraten werden langsamer gespalten, halten daher den Blutzuckerspiegel stabil, was Heißhungerattacken vermeidet

+ sättigt langanhaltend – Dank des hohen Ballaststoffgehalts bleibt man länger satt

+ hat eine längere Kochzeit – der Naturreis hat ca. eine Kochzeit von 30-35 Minuten … für 2 Personen reichen schon 125 gr. Reis. Den Reis in einem Liter kochendem und gesalzenem Wasser kochen. Wenn er gar ist abgießen. Ich habe das Gemüse extra gekocht, in diesem Fall eine Zwiebel, Erbsen und 2 Möhren und diese dann unter dem Reis gemischt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt kommen wir zum Hähnchen 🥰 ich wünsche viel Spaß mit dem Rezept.

Rezept

Zutaten:

  • 800 gr. Hähnchen
  • 3 Zitronen
  • etwas Wasser
  • etwas Mehl
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl und 1 EL Butter

Zubereitung:

  • Hähnchen waschen, trockentupfen und in streifen schneiden

  • in Mehl wälzen

  • Zitronen auspressen
  • eine Pfanne heiß werden lassen mit Olivenöl und Butter
  • sobald die Butter geschmolzen ist, das Hähnchen darin anbraten

  • wenn das Hähnchen schön kross angebraten ist, mit Zitrone und ein Teil Wasser (im Verhältnis zur Zitrone) ablöschen

  • mit Petersilie bestreuen und mit dem Reis servieren 🥰

Wünsche euch einen guten Appetit.

Eure Nunzi ♥️ 🌹

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s