Eiersalat

Hallo meine Lieben. Nun ist Ostern vorbei und wir hatten noch so viele gekochte Eier übrig. Ihr auch? Also gibt es heute Eiersalat, zum Abendessen, mit Brot oder Knäckebrot.

Mein Eiersalat wird mit einer selbstgemachten Mayo ohne Ei gemacht. Dadurch finde ich, wird der Salat nicht so mächtig und schmeckt viel leichter.

Rezept

Zutaten:

Für die Mayo:

  • 100 ml Milch
  • 200 ml neutrales Öl
  • 1,5 TL Senf
  • ein Spritzer Zitrone oder ein Schuss Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer

Für den Salat:

  • 10 -12 gekochte Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • ca. 2 EL Weißweinessig (nach Geschmack)
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

Zubereitung:

  • In einem Pürierbecher die Milch hineingeben den Senf und den Essig
  • Mit einem Pürierstab die Milch etwas aufschäumen und das Öl langsam hinzugeben
  • Mit salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Eier klein schneiden genauso die Zwiebel und alles in einer Schüssel geben mit der Mayonnaise
  • Schnittlauch und Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Wünsche euch guten Appetit beim Eiersalat essen und gutes Gelingen 🥰😋♥️

Eure Nunzi 🌹 ♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s