Schoko-Bananen-Brownies

Hallo meine Lieben. Wir essen zuhause unglaublich gerne Bananen… trotzdem passiert es, dass sie schnell braun werden und keiner sie mehr essen mag. đŸ˜”â€đŸ’«đŸ˜ Aber Essen wegwerfen ist bei uns nicht drin, also wird entweder ein Shake daraus gemacht oder es wird mit den Bananen gebacken. Gestern sind diese leckere Brownies daraus entstanden. đŸ„° Ein TrĂ€umchen, wenn man auf Bananen und Schokolade steht.

Am liebsten bzw. am Besten schmecken sie noch warm aus dem Ofen mit einer Kugel Vanilleeis. Wir haben sie diesmal mit Erdbeeren 🍓 gegessen … fĂŒrs gute Gewissen und so 😁😁😋.

In den Brownies kommen noch Schokodrops rein und Obendrauf auch… aber diesmal mussten ein paar Schokohasen den Kopf hinhalten 😁😁. Es ist wirklich unglaublichbwie viel Schokolade wir bzw. unsere Kinder bekommen haben (und der kleine von 7 Monate darf natĂŒrlich noch keine essen)  😯 đŸ„°! Ich glaube bis Weihnachten werden wir nicht fertig mit dem Essen von Schokohasen und da kommen schon die WeihnachtsmĂ€nner um die Ecke 😃. Ihr merkt schon ein Teufelskreis bei uns 😄😄. Na gut, zum GlĂŒck hĂ€lt sich Schokolade ein paar Monaten und wir Opfern uns gerne (vor allem unser 3  JĂ€hriger đŸ˜…đŸ„°) die Schokolade nicht schlecht werden zu lassen. 🙃

So meine Lieben genug Blödsinn fĂŒr heute geredet… auf geht’s zum super einfachen Rezept. Ihr braucht nur 5 Minuten Zubereitung, eine SchĂŒssel, eine Gabel und eine Backform… đŸ„ł

Zutaten:

Die Menge ist fĂŒr eine kleine Backform 30×30

  • 2 sehr reife Bananen
  • 110 gr. Mehl (könnt auch Dinkelmehl nehmen)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 60 ml Milch oder Alternativen
  • 10 gr. Backkakao
  • 1 Ei
  • Schokodrops fĂŒr den Teig und zum Bestreuen ca. 50 gr. (wer es Schokoladiger mag einfach die Menge erhöhen)

Zubereitung

  1. Die Bananen in einer SchĂŒssel geben und mit einer Gabel zerdrĂŒcken
  2. Die restlichen Zutaten zu den Bananen geben und miteinander mischen
  3. Eine Backform mit Butter einfetten und den Teig hineingeben
  4. Alles glatt streichen
  5. Un den vorgeheizten Backofen O/U Hitze 170 Grad fĂŒr 20-25 Minuten backen

Und schon sind die leckeren Brownies fertig. Ihr brauch kein extra Zucker denn durch die Bananen und die Schokolade sind sie super sĂŒĂŸ.

WĂŒnsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Nunzi đŸŒč ♄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s