Nudelsalat mit Zucchini Pesto

Hallo meine Lieben. Jetzt wo die Tage heißer werden, essen wir zuhause wenig warme Speisen, eher kalte. Am liebsten nehme ich das, was in unserem Garten wächst und mache Salate daraus 😁. Im Moment fangen Zucchini an zu wachsen, also wird es wohl bei uns in nächster Zeit viel Zucchini geben. 😁

Nudelsalat essen wir gerne, 😁😋 denn Nudeln gehen immer oder? Naja ich muss zugeben, den klassischen Nudelsalat mit Fleischwurst und viel Mayo esse ich persönlich am liebsten😁😁🙈! Dieser Nudelsalat kommt hingegen ganz ohne Mayo und Fleisch aus. Dafür mache ich einen leckeren Pesto mit Zucchini und Basilikum 😋😍!

Wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept.

Rezept

Zutaten:

  • 500 gr. Nudeln
  • 4 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • Eine Handvoll Basilikum
  • etwas Parmesan gerieben
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Wer mag kann noch Pinienkerne, Pistazien oder Mandeln zu den Pesto geben (immer leicht angeröstet)

Zubereitung:

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen
  • abgießen (bitte nicht abschrecken) in einer großen Schüssel geben und etwas Olivenöl darüber träufeln, mischen und beiseite stellen
  • Währenddessen die Zucchini waschen, die Zwiebel und Zucchini klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Zucchini sollten nicht verkochen sondern bissfest sein
  • Nun ein Teil der Zucchini in einem Pürierbecher geben, Basilikum, Parmesan, evtl. Pinienkerne oder Nüsse, Salz, Pfeffer und Olivenöl hinzugeben
  • Alles gut pürieren
  • Den Pesto zu den Nudeln geben und gut miteinander mischen
  • Jetzt kommen noch die restlichen Zucchini rein und die klein geschmittene Tomaten

Wer mag kann noch kleine Mozzarellakugeln hinzugeben oder Fetawürfel. Schwarze Oliven oder auch eingelegte Artischoken passen super. 😍

Das war doch einfach oder? Der Salat passt wunderbar als Beilage beim Grillen. Mein Mann nimmt sie gerne mit zur Arbeit, als Mittagessen. Bei der Hitze schön frisch und lecker. Da es ohne Mayo auskommt, muss man keine Angst haben, dass es kippt.

Meine Lieben wünsche euch einen guten Appetit und ganz viel Freude mit dem Rezept.

Eure Nunzi ♥️ 🌹

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s