Zucchiniröllchen

Hallo meine Lieben. Da wir im Moment im Garten so viele Zucchini, Auberginen und grünen Bohnen haben … drehen sich unsere Mahlzeiten hauptsächlich um diese Zutaten 😍! Super lecker und super einfach sind meine Zucchini Röllchen. Die schmecken warm oder kalt und eignen sich super als Antipasti (Vorspeise) oder als Beilage.

Ich befülle sie nur mit Käse, das reicht mir völlig aus, denn sie sollen schön leicht bleiben. Sonst würden sie mit Schinken Käse Füllung super schmecken oder wie wäre es mit einem Klecks Pesto? 😍 Also variiert ruhig, probiert ruhig aus oder macht doch eine schöne Mischung aus verschiedene Füllungen. 😊😋

Rezept

Zutaten:

  • 2 große Zucchini
  • 3-4 Scheiben Käse z.B. Gouda
  • etwas Salz
  • 2 EL Olivenöl

Für das Topping:

  • 5-6 EL Paniermehl
  • 4 EL Parmesan
  • etwas Salz
  • 1 Handvoll Basilikum zerkleinert

Hilfsmitteln: Zahnstocher

Zubereitung:

  • Zucchini waschen und der länge nach in dünnen Scheiben schneiden
  • Jetzt werden sie leicht in der Pfanne gegrillt, auf einem Teller deponiert und leicht gesalzen
  • Den Käse in dünnen Scheiben schneiden und in die Zucchini rollen, mit einem halben Zahnstocher feststecken
  • Die sehen aus wie kleine Zimtschnecken 😄 — in eine Backform stellen
  • Für das Topping: Paniermehl, Parmesan, Salz und Basilikum miteinander mischen und auf die Zucchiniröllchen geben — etwas Olivenöl noch darüber träufeln
  • Das Ganze geht bei 200 Grad O/U Hitze für ca. 30 Minuten

Das war es auch schon…. die gehen super schnell und sind super lecker 😋!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Rezept und einen wundervollen Tag.

Eure Nunzi ♥️ 🌹

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Priti sagt:

    Your Zucchini roll is looking delicious 😋 thanks for sharing।

    Gefällt 1 Person

    1. Nunzi sagt:

      Thank you so much 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s