Haferflocken Hefezopf

Meine Lieben ich wünsche euch erstmal ein super schönes Wochenende, auch wenn bei uns in Rheinland Pfalz der Winter wieder eingezogen ist. Aber so habe ich mehr Zeit zum Backen 😁 und ich hatte euch schon angekündigt, dass noch ein Hefezopf Rezept kommt. Diesmal ohne Zucker nur mit ein wenig Honig, mit Vollkornmehl und Haferflocken. Den esse ich am Liebsten😁 und mache ihn immer für unser Osterfrühstück. Der Zopf ist etwas fester und nicht so weich wie ein Hefezopf mit Weizenmehl, trotzdem so so gut. 😁😍

Rezept

Zutaten:

  • 500 gr. Dinkelvollkornmehl (oder was ihr am liebsten mögt)
  • 200 gr. zarte Haferflocken
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml lauwarme Milch (auch hier gehen alternativen wie z.B. Hafermilch)
  • 2 EL Honig
  • 100 gr. Butter
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier

zum bestreichen: 1 Eigelb, 4 EL Milch und 1 EL Haferflocken zum bestreuen

Zubereitung:

  1. Alle trockene Zutaten miteinander mischen
  2. den Honig hinzugeben
  3. die zimmerwarme Butter und die lauwarme Milch
  4. dann die Eier und zum Schluss das Salz
  5. miteinander verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht
  6. für ca. 2 Stunden gehen lassen
  7. Dann denn Zopf flechten und mit der Ei Milch Mischung bestreichen
  8. Mit Haferflocken bestreuen
  9. Weitere 10 Min gehen lassen
  10. Den Ofen O/U Hitze 200 Grad vorheizen
  11. Für 30 Minuten backen

Wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Rezept und hoffe, dass er euch genauso gut schmeckt wie mir 😉 😍🥰

Eure Nunzi ♥️ 🌹

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s