Rosenkohl Kartoffeln Auflauf

Meine Lieben heute gibt es ein super einfaches Rezept mit Rosenkohl. Wir lieben diesen kleinen Kohl ­čśü­čśŹ heute gibt es ihn ├╝berbacken.

├ťber die Vorteile von Rosenkohl habe ich schon in einem anderen Beitrag von mir geschrieben und deshalb langweile ich euch jetzt nicht damit. ­čśü Los geht’s mit dem Rezept, ich w├╝nsche euch wie immer viel Spa├č beim Nachkochen.

Rezept

Zutaten f├╝r ca. 4 Personen

  • 500 gr. Rosenkohl frisch geputzt oder TK
  • 4-5 mittelgro├če Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • Zutaten f├╝r die etwas abgewandelte Bechamelso├če: 1 EL Butter – 2 EL Mehl – 500 ml Gem├╝sebr├╝he – 200 ml Milch oder Sahne
  • ca. 100 gr. geriebener Mozzarella oder Gouda

Zubereitung:

  1. den Rosenkohl f├╝r 5 Minuten in kochendes Wasser geben und mit eiskaltem Wasser abschrecken damit er die sch├Âne gr├╝ne Farbe beh├Ąlt
  2. die Kartoffeln ebenfalls in kochendem Wasser f├╝r 10 Minuten vorkochen
  3. Den Ofen auf 220 ┬░C vorheizen
  4. w├Ąhrenddessen die Bechamelso├če vorbereiten: Butter schmelzen – Mehl dazugeben – mit Br├╝he aufgie├čen und st├Ąndig r├╝hren damit keine Kl├╝mpchen entstehen – zum Schluss die Milch dazugeben – einmal aufkochen – die Bechamelso├če soll etwas fl├╝ssiger sein das ist Absicht ­čśŐ
  5. In einer Auflaufform, die Kartoffeln und den Rosenkohl gleichm├Ą├čig verteilen und mit der So├če begie├čen.
  6. mit dem K├Ąse bestreuen und f├╝r 30 Min. ├╝berbacken

Das ging schnell oder? Einen guten Appetit w├╝nsche ich euch ­čśŐ

Eure Nunzi ÔÖą´ŞĆ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s